Platz 5 beim Bundesländervergleichskampf für Kärntens Schwimmer

Da unser Team gleich am ersten Tag  krankheitsbedingt einen Ausfall zu verzeichnen hatte , freuen wir uns umso mehr über die tollen Leistungen unseres Kaders in Niederösterreich.
Die Schwimmer konnten alle persönliche Bestzeiten erzielen und sich mit anderen Schwimmern in Ihrer Altersklasse messen.
Ein besonderer Dank ergeht an Kelag Kärnten Sport, der das Team Kärnten unter anderem mit Shirts und Badekappen unterstützte.

Das waren unsere Athleten, die Kärnten vertreten haben:

weiblich (05-06): Elena BODNER (SVSP) Sarah FREY (SVVIL)
Kaya HÜBEL (SVVIL) Rebecca KRETZ (SVSP)

weiblich (07+): Kathleen GENSER (SVSP) Andrea OBERDÜNHOFEN (SVSP)
Ella SCHÜSSLER (WSVSP) Lana TRATTLER (SVSP)

männlich (05-06): Philipp FELLINGER (SVWÖ) Max GRÜN (SVWÖ)
Leon TRATTLER (SVSP) Sebastian WEISSEGGER (WSVSP)

männlich (07+): Kilian HUBER (SVSP) Tristan HUBER (SVSP)
Moritz MARKITZ (SVWÖ)

Betreuerteam: Alexandre Deblaise und Nina Drekonja ( beide Trainingsmodell SVSP)